Die Virtuelle Assistenz ist mittlerweile ein gängiger Begriff im Digitalen Business Bereich bzw. beim Ortsunabhängigen Arbeiten.

Hier braucht es meist nicht viel um direkt einsteigen zu können, meist reicht schon ein Laptop und der Gewerbeschein und ein paar Fähigkeiten mit office Programmen und du kannst direkt starten.

Du übernimmst als (persönliche) Virtuelle Assistenz (VA) all die Aufgaben für deinen Auftraggeber, die ihn von seinem Kerngeschäft ablenken. Das ist quasi die Definition.

Hier ein paar Beispiele für Aufgabenfelder der Virtuellen Assistenz:

  • Büroarbeiten
  • Datenerfassung
  • Lektorat von Texten
  • Produktbeschreibungen erstellen
  • Kundensupport für die Unternehmen
  • Kundenaquise
  • Recherche-Arbeiten
  • Blog-Artikel schreiben
  • Übersetzungen

Wenn du solche Aufgaben mit Freude erfüllst, dann könnte dies dein Business-Modell der Zukunft werden. Alle Tätigkeiten sind mit gutem Internet und einem Laptop umzusetzen. Und das Schöne ist, jederzeit ist eine Weiterbildung in allen Bereiche möglich. eventuell sogar bezahlt vom Auftraggeber. 

Du Fragst dich jetzt sicher, wie komme ich an Auftraggeber, also deine Neuen Kunden? 

Du hast verschiedene Möglichkeiten zur Hand. Du kannst über Agenturen oder Jobportale ein Profil anlegen, um mit neuen potenziellen Auftraggebern in Verbindung zu kommen. Gerade am Anfang ist es dadurch weitaus einfacher, statt direkt in die Kaltaquise zu gehen.

Damit du es leichter hast, hier eine Auflistung mir bekannter Jobportale: 

1) Freelance  http://www.freelance.de

2)  Twago  http://www.twago.de

3) Bloggerjobs  http://www.bloggerjobs.de

4) DNX Jobs  http://www.dnxjobs.de/jobs

5) Jomondo  http://www.jomondo.de

6) Upwork  http://www.upwork.com

7) Fiverr  http://www.fiverr.com

(Hier kannst du gezielt nach Jobs suchen und dich eigenständig bewerben. An der Stelle möchte ich erwähnen, dass die meisten Dienste kostenfrei sind, aber nicht alle. Da solltest du selber schauen, ob für dich das Richtige dabei ist)

Und hier habe ich dir eine Auflistung mir bekannter Agenturen zusammen gestellt: 

(Diese vermitteln meist zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber und bieten dir je nach Aufträgen sogar Coachings an)

1)  Fernarbeit  –  fernarbeit.net

2)  My VPA –  http://www.my-vpa.com

3)  Strandschicht – http://www.strandschicht.de (Leider gibt es hier sehr niedrige Stundenlöhne)

4)  Eassistentin – http://www.eassistentin.de (Leider gibt es auch hier sehr niedrige Stundenlöhne)

5)  vpa4you – http://www.vpa4you.com

Und wenn du Unterstützung brauchst bei den ersten schritten deiner Selbstständigkeit, habe ich hier ein Angebot für dich:

Du möchtest dich als Virtuelle Assistenz  selbst vermarkten?

Wenn du die Selbstvermarktung deiner Dienste angehen möchtest, dann gibt es einige Möglichkeiten. Ein eigenes Portfolio im Internet zu haben, als Internetseite, ist dazu sehr dienlich. Dies könnt ihr z.B. über eine WordPress-Webseite lösen oder Ihr erstellt euch eine PDF über Canva.

Canva ist eine App Anwendung die sehr viele Designvorlagen in der Free Version zur verfügung stellt, aber Vorsicht, leider sieht man mittlerweile nur noch Canva Produziert Pdf`s oder Designs und da solltet ihr es absolut nicht übertreiben.

Dazu gehört es natürlich auch eure Profile bei „Xing“ und „Linked in“  immer aktuell zu halten, weil dies zwei der größten Plattformen im Bereich der geschäftlichen und sozialen Netzwerke sind. Darüber kann man dort auch sehr gut neue Auftraggeber und Jobs generieren.

Du kannst aber natürlich z.B. auch Instagram und Facebook dafür nutzen, aber dazu braucht es ein paar Skills.

Ihr könnt die unzähligen Facebook-Gruppen dafür nutzen um Jobangebote zu finden, zu inserieren und euch zu vernetzen. Und dieser Punkt ist auch am Anfang besonders wichtig und eigentlich auch für später. 

Für Euch ein paar Facebook Gruppe  in der Übersicht

VA gesucht – Jobs und Aufträge für Virtuelle Assistentinnen

Virtuelle Assistenten – Arbeiten von zu Hause aus

Virtual Assistant Jobs

Virtual Assistent Women

Virtuelle Assistentinnen

Berlin Freelancers

Deutsche Startups

Freelancers

Graphic Designer Job + Freelancer 

Freelancer of Upwork

Freelance Content Writing Jobs

Content Writers

Jungunternehmer Community

Job for Freelancer, Part Timer and Full Time

Jobs Digitale Nomaden + Freiberufler

Remote Work & Jobs for Digital Nomads

Texter-Jobs

Sich auszuprobieren, neue Dinge dazuzulernen ist eine der essentiellen Aufgaben jedes Menschen. In diesem Sinne: hab Spaß daran neue Bereiche für euch zu entdecken und auszuprobieren, in Euch steckt meist so viel mehr als euch bewusst ist.

Ich möchte euch zu diesem Thema gern diese Podcastfolge ans Herz legen:

Geld verdienen als Virtuelle Assistenz

FOLGE MIR: